Galeere: Ein Wort nur, doch mit einer Ahnung -
nein, fast Gewißheit schon und Gemahnung
an Schmerz und Wut und Strafe -

Bewegung: Beine sind Kolben, so wie in Maschinen,
Arme fassen das Wasser mit Riemen
und zerbrechen gewaltsam den Spiegel -

Beschränkung: Auf das Regen der Arme und Beine
im Takte des Wesens, welches alleine
sich regt in dir und dich treibt:

Von Schlag zu Schlag nur. Dein Denken erstreckt
sich über Distanzen zum Ziel, welches du steckst
- in der Hoffnung, es sei für dich nahe genug -:
Immer: Ende des Schlags. Und diesen Betrug

entschuldigst du vor dir, du wagst nicht zu fragen,
und weißt: Kenntest du die Länge der Strecke und Zeit
und ihre Schmerzen: Du wärst nicht bereit
dies auszuhalten. Denn Sekunden wüchsen zu Tagen.

[Auf dem Wasser]  23. Februar 1979
                   zurück zu Lyrik