Cäsar

Die Geschichte von Cäsar (Sommer 1985 - ?)

Cäsar war ein bildschöner roter exakt getigerter Kater. Wir haben ihn bei Bekannten von Bekannten aus dem Abstellraum geholt, wo er leben sollte. So kam ich an meine zweite Katze. Cäsar war etwas scheu, und das änderte sich im Laufe der Jahre auch nicht mehr. Er kam zu uns im Alter von ca. drei Monaten. Möppchen und er haben sich mit Hingabe gehasst. Als Möppchen dann rollig wurde (sie war noch nicht kastriert, weil der Tierarzt meinte, sie wäre zu dürr), dachten wir, die lässt den Cäsar sowieso nicht ran. Und von Cäsar dachten wir, dass er ja noch ein Katzenkind ist mit seinem halben Jahr. Eines Abends kam ich von der Arbeit nach Hause, und da hockte er auf ihr drauf. Danach haben sie sich wieder gehasst wie die Pest. Die Vereinigung war natürlich von Erfolg gekrönt. So kamen Krümel, Stöpsel, Snoopel und Teddy auf die Welt. Nach meiner Trennung von meinem Ex-Freund habe ich Cäsar schweren Herzens bei ihm gelassen. Ob er noch lebt, weiß ich leider nicht.

zurück zu den Katzen